GEMEINDEN



Am Rande der Innenstadt, auf halbem Weg nach Essen-Steele, befindet sich die Gemeinde Bonifatius.

Im Norden der Essener Innenstadt liegt die Gemeinde St. Gertrud mit ihrer imposanten Pfarrkirche.

Im östlichen Teil der Stadt Essen ist die Franziskaner-Gemeinde Heilig Kreuz beheimatet.


Zu den muttersprachlichen Gemeinden gehören die Koreaner, die Italiener und die Spanier. Darüber hinaus zählen auch die Afrikaner (engl./franz.) dazu. 

Westlich der Essener Innenstadt ist die Gemeinde St. Ignatius beheimatet.

Die Gehörlosen sind ein fester Bestandteil der Pfarrei. Sie feiern ihre Gottesdienste im Gemeindeheim Michael.


Fotos: Pfarrei St. Gertrud & Bistum Essen (Nicole Cronauge)

Die in den Gemeinden stattfindenden Gottesdienste sind in der St.Gertrud-Info in der Gottesdienstordnung aufgelistet.