Gemeinderat


Der Gemeinderat nimmt - unter der Berücksichtigung des Pastoralplans und der Belange der Pfarrei - die Verantwortung für die Gemeinde wahr. Er berät in Fragen, die die Belange der Gemeinde betreffen, fasst dazu Beschlüsse und begleitet deren Umsetzung. Die Arbeit der Gemeinderäte in einer Pfarrei wird nach dem Subsidiaritätsprinzip durch den Pfarrgemeinderat gefördert und koordiniert. Der Gemeinderat wird alle vier Jahre gewählt.

Der Gemeinderat der Gemeinde St. Gertrud besteht aus 10 gewählten Mitgliedern

 

Gemeinderatsvorsitzender: Dr. Andreas Breuer

stellvertretender Vorsitzender: Jörg Kupfer

Schriftführerin: Petra Neumann

 

In den Pfarrgemeinderat berufen: Dr. Andreas Breuer, Juliane Bertram und Jörg Kupfer

Gemeinde St. Gertrud

Gemeinde Heilig Kreuz

Gemeinde St. Bonifatius

Gemeinde St. Ignatius